fussreflexzonenmassage

Die Fußreflexzonenmassage geht von der Annahme aus, dass die Füße durch Energiebahnen mit dem ganzen Körper verbunden sind. Solche Energiebahnen, Meridiane genannt, kennen wir auch von der chinesischen Akupunktur. Der Fuß ist ein Mikrokosmos des Körpers: alle Organe, Körperteile und Drüsen spiegeln sich am Fuß wider.

Durch eine spezielle Drucktechnik kann ich die zugehörigen inneren Organe und Körperteile beeinflussen.

Ich nutze die Fußreflexzonenmassage auch zur Diagnostik, also um herauszufinden, was dem Patienten fehlt. Druckschmerzen einzelner Zonen am Fuß liefern mir dabei Hinweise auf mögliche Funktionsstörungen und Erkrankungen der entsprechenden Körperteile.

Ziel der Fußreflexzonenmassage ist die Wiederherstellung des inneren Gleichgewichts und die Anregung der Selbstheilungskräfte. Sie wirkt wunderbar entspannend und eignet sich daher auch zum Stressabbau.